Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Qualitative Videoanalyse – Online-Praxisworkshop

3. Februar 2022 - 4. Februar 2022

Workshop-Beschreibung:

So vielfältig der Datentypus – Videoaufzeichnung des Schulunterrichts, Werbeclip, historischer Film etc. – so heterogen die Herangehensweisen mit Methoden der empirischen Sozialforschung: Die Arbeit mit audiovisuellen Medien stellt Forschende nicht selten vor neue Fragen und Herausforderungen. In diesem Praxisworkshop stehen daher, mit Fokus auf die Arbeit mit den Fragen und Materialien der Teilnehmenden, folgende Inhalte auf dem Programm:

  • Einführung in die visuelle qualitative Forschungsarbeit
  • Überblick über die wichtigsten videobasierten Forschungsmethoden
  • Reflexion des Betrachter*innenhabitus
  • Film- und Videodatensorten im Vergleich
  • Feldkontakt und Feldpflege
  • Datenerhebung
  • Aufbereitung und Transkription
  • Publikation videobasierter Forschungsergebnisse

Arbeitsweisen:

Im Workshop werden rezeptive, produktive und interaktive Vermittlungsweisen im Wechsel angeboten. Hierzu zählen die Arbeit mit dem Forschungsmaterial von 2-3 Teilnehmenden, Impulsreferate, Interpretation von Videomaterial sowie exemplarische Einblicke in technische Hilfsmittel.

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich vorwiegend an Promovierende und Post-Docs sozial-/humanwissenschaftlicher Disziplinen sowie an alle, die mit qualitativer Videoanalyse arbeiten möchten oder daran interessiert sind, sich auf diesem Gebiet weiterzubilden.
Voraussetzungen zur Teilnahme: Grundlagenwissen zum qualitativen Paradigmas wünschenswert.

Zu beachten:

Der Onlinezugang wird über ZOOM realisiert. Die Zugangsinformationen bekommen Sie rechtzeitig vor dem Workshop zugesandt.

Termin:

03.02.2022, 09:00 – 16:30 Uhr

04.02.2022, 09:00 – 16:30 Uhr

Kosten:

210 Euro (Promovierende sowie Erwerbstätige)

150 Euro (Studierende sowie Erwerbslose)

Anzahl der Teilnehmenden:

maximal 16 Personen

Bitte beachten Sie, dass bei zu wenigen Anmeldungen der Workshop nicht stattfinden kann. Die endgültige Entscheidung hierüber erfolgt drei Wochen vor dem angekündigten Termin.

Leitung:

Christine Moritz

Anmeldung und weitere Informationen:

workshops@institut.qualitative-forschung.de

Veranstalter:

Institut für Qualitative Forschung
in der Internationalen Akademie Berlin gGmbH

Veranstaltungsort:

Online

Stornierungshinweis:

Eine Stornierung ist bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei einem späteren Rücktritt fallen 50% (bis 3 Wochen vor Beginn) bzw. 75% (bis 1 Woche vor Beginn) der Teilnahmegebühren als Stornierungskosten an. Bei späteren Stornierungen besteht keine Erstattungsmöglichkeit.

Mit der Anmeldungen stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an den Workshops des Instituts für Qualitative Forschung zu.

 

Details

Beginn:
3. Februar 2022
Ende:
4. Februar 2022
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Institut für Qualitative Forschung in der Internationalen Akademie Berlin gGmbH
Telefon:
+49 (0)30 / 57 70 10 98 - 8
E-Mail:
workshops@institut.qualitative-forschung.de

Veranstaltungsort

Online