News

Workshopprogramm 1. Halbjahr 2011

Das Institut stellt das Workshopprogramm mit alt bewährten und neuen Angeboten vor.

News vom 22.12.2010

Die ersten Termine aus dem Workshopprogramm des Instituts für Qualitative Forschung für das 1. Halbjahr 2011 liegen vor. Die Workshops zu “Grounded-Theory-Methodologie” und zu “Qualitative Interviews”, die Katja Mruck und Günter Mey anbieten, sind mittlerweile die “Klassiker” im Workshopprogramm. Das Institut für Qualitative Forschung richtet diese Workshops mit GESIS in Mannheim aus, mit denen seit 2005 ein Kooperationsabkommen besteht. Erstmalig am Institut in Berlin im Programm sind die Workshops “Einführung in die Qualitative Sozialforschung” und “Qualitative Evaluationsforschung”, beide angeboten von Rubina Vock und Paul Sebastian Ruppel. Workshops zu “Qualitative Interviews”, “Wissenschaftliches Schreiben” und “Grounded-Theory-Methodologie”, unter anderen mit Beteiligung von Carola Nürnberg und Franz Breuer, sind in Vorbereitung und werden rechtzeitig unter “Termine” auf der Institutswebseite bekanntgegeben.

Zu den aktuellen Workshopangeboten.

Similar Posts