Uncategorized

Anmeldung für das BMT ist abgeschlossen

Die Anmeldung für das diesjährige Berliner Methodentreffen am 23. Juli ist abgeschlossen. Bereits nach der ersten Stunde waren es fast 300 Anmeldungen, mittlerweile nach einer Woche sind über 900 Anmeldungen eingetroffen. Wir freuen uns, dass auch die Online-Variante ein solches Interesse weckt, bedauern aber gleichzeitig, dass wir vielen eine Absage senden müssen, denn wir haben uns im Vorfeld entschieden, die Forschungswerkstätten nur in sehr kleinen Gruppen abzuhalten, um trotz der Herausforderungen des virtuellen Arrangements Austausch und Diskussionen zu eröffnen.

Angesichts der Fülle zeitgleicher Anmeldungen und der deutlichen Überbuchung der Angebote werden die Teilnehmenden über verschiedene “Zufallsauswahlen” bestimmt: ein Kriterium ist dabei die Anmeldezeit, andere Kriterien beziehen sich auf Statusgruppen, da wir die heterogene Zusammensetzung immer als produktives Merkmal für das Zusammenarbeiten in den Werkstätten erlebt haben. Schließlich wird als weiteres Kriterium die “aktive” bzw. “passive” Anmeldung herangezogen, denn auch hier gab es überproportional viele “aktive” Anmeldungen, sodass ansonsten “passive” Teilnehmende nicht hätten berücksichtigt werden können.

Ähnliche Beiträge